I GOT RHYTHM –

Das Leben des Jazzgitarristen und Holocaustüberlebenden Coco Schumann

Coco Schumann

I got Rhythm - Das Leben des Jazzgitarristen und Holocaustüberlebenden Coco Schumann

Eine Graphic Novel von Caroline Gille und Niels Schröder

be.bra verlag 2014.


Die Kindheit Coco Schumanns, das jüdisch-christlich geprägte Elternhaus. Die Entdeckung der Jazzmusik und erste Kontakte zur Berliner Swing-Jugend. Die Machtergreifung Adolf Hitlers 1933.


Beispielseiten aus der Graphic Novel. Szenen aus Auschwitz, vom Todesmarsch und der Befreiung unmittelbar nach Kriegsende.


Präsentation der Graphic Novel im Kulturkaufhaus Dussmann in der Berliner Friedrichstraße.

Bei der Premiere gibt Coco Schumann Auskunft über die Stationen seines Lebens.


NEXT Comicfestival Linz 2016

Ausstellung der Originale der Graphic Novel

NEXT Comicfestival Linz 2016
NEXT Comicfestival Linz 2016

Die Graphic Novel „I got Rhythm" über das Leben der Jazzlegende Coco Schumann, vorgestellt auf dem Comicfestival NEXT in Linz. Eine Auswahl von Szenen aus dem Buch, mit begleitenden Texten führt durch das Leben von Coco Schumann und veranschaulicht einige der der dramatischen Höhepunkte.