Eine Auswahl von Illustrationen für die Wochenzeitung „Die Zeit."

Für die Wochenzeitung „Die Zeit" schuf der Illustrator Niels Schröder diese Zeichnung: Zu sehen ist die Parteiführung der Partei „Die Linke".
© Niels Schröder für „Die Zeit."

An dieser Stelle werden einige Zeichnungen und Illustrationen abgebildet, die in den zurückliegenden Jahren für die Wochenzeitung „Die Zeit" entstanden sind. Oben ein Beispiel aus dem Politik-Teil der „Zeit." Zu sehen ist die damalige Parteispitze der Partei „Die Linke." Im Artikel wurden die innerparteilichen Spannungen thematisiert, als da wären: Ost-West-Konflikt, Konflikt zwischen Altkommunisten und Neuerern, die Doppel-Spitze Lafontaine und Gysi, sowie die eigenbrötlerische Wagenknecht. Es ist ein Beispiel dafür, wie man mit einer Illustration Dinge vermitteln kann, die sich in Fotos schlicht nicht erzählen ließen. Die Zeichnung hat Vorteile - auch im Bereich der Politik.


Für das Dossier der Wochenzeitung „Die Zeit" zeichnete der Berliner Illustrator Niels Schröder diese Illustration zum Thema des Wettbewerbs der Lexika-Verlage mit Wikipedia. © Niels-Schroeder
© Niels Schröder für die Wochenzeitung „Die Zeit."

Oben sehen wir ein weiteres Beispiel für den Einsatz von Illustrationen im Zeitungsbereich: Zu einem Artikel im „Dossier" der Wochenzeitung „Die Zeit" entstand diese Illustration in Comic-Optik: Im Artikel geht es um die Konkurenz zwischen althergebrachten Lexika-Verlagen mit der alles umfassenden Enzyklopädie Wikipedia. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Albina Brin (Donnerstag, 02 Februar 2017 18:26)


    Fantastic beat ! I wish to apprentice while you amend your site, how could i subscribe for a blog website? The account aided me a acceptable deal. I had been tiny bit acquainted of this your broadcast offered bright clear concept

  • #2

    Cornelia Porco (Freitag, 03 Februar 2017 05:46)


    I'm curious to find out what blog system you happen to be using? I'm having some minor security problems with my latest blog and I would like to find something more safe. Do you have any solutions?